Bildmaterial Seite 2 vom Pz.W.631

 

 

  Schartenplatte 7P7 der flankierenden Eingangsverteidigung. Hinter dieser Schartenplatte kam an der Festungsfront  zumeist das MG 34 zum Einsatz.
 

 

  Erik im gesprengten Sechsschartenturm 20P7
 

 

  Eine der Befestigungen des Sechsschartenturms. Mit diesen wurde Panzerturm im Betonsockel des Turms verankert.
 

 

  Nachrichten -und Führerraum
 

 

  Küche und Vorratsraum
 

 

  Reste von Fliesen in der Küche
 

 

  Maschinenraum – Sockel für Pumpe des Tiefbrunnen
 

 

 

Maschinenraum – Sockel für Pumpe des Tiefbrunnen – im Hintergrund Sockel für Generatoren

 

 

 

  einer der zwei Notausgänge
 

 

  Erdwall der das Pz.W. umgibt

 

 

Übersicht aller Bauwerke   Bauwerksbeschreibung Pz.W.631
   

zurück